Facebook Social Media

GIF-Bilder auf Facebook einbinden

30. Januar 2017

author:

GIF-Bilder auf Facebook einbinden

Seit Mitte 2015 ermöglicht Facebook das Einbinden von GIF-Bildern. Die meist lustig verwendeten Bildchen dienen aber nicht nur zum Verstopfen der Facebook-Timeline. Der richtige Einsatz kann die Aufmerksamkeit der Kunden deutlich steigern. Wie das funktioniert erklärt dieser Artikel ausführlich. 🙂

Den deutschen Nutzern gefallen im Durchschnitt 30 Facebook Seiten. Wenn man nun eine simple Rechnung aufstellt, in der man sagt: eine Seite postet 3 Beiträge pro Tag, sind das etwa 90 Beiträge im Monat (inkl. Wochenende). Nun rechnen wir das hoch auf 30 Seiten, ergibt das 2.700 Beiträge im Monat die der durchschnittliche Facebook Nutzer lesen müsste, um alle Informationen zu bekommen. Dabei sind Interaktionen in seinem Freundeskreis noch einmal eingerechnet.

Weniger ist mehr

Die Reizüberflutung ist deutlich erkennbar. Der Einsatz von GIF Bildern muss also mit Bedacht gewählt werden.

GIF einbinden:

Die einfachste Methode um (eigene) GIF-Bilder auf Facebook einzubinden:

  1. Auf die Webseite von Giphy gehen. Registrieren und einloggen.
  2. In der Suchleiste den passenden Begriff eingeben wie z.B. „LOL“, „This is too much“, „Funny Cat“ oder sonst etwas. Deiner Kreativität ist keine Grenze gesetzt.
  3. Wenn du das passende GIF gefunden hast, anklicken und es erscheint eine Vorschau. Den Link im Browser (blauer Pfeil im Screenshot) kopieren. gif-auf-facebook-einbinden
  4. Auf Facebook gehen und den Link in das Feld „Was machst du gerade?“ einfügen. Dabei erscheint auch automatisch die Vorschau des Bildes:gif-auf-facebook-einbinden
  5. Der Link selbst kann direkt wieder gelöscht werden, sobald die Vorschau erscheint. Das GIF-Bild bleibt trotzdem bestehen.
  6. Wenn du nun dein eigenes GIF hochladen bzw. erstellen möchtest, dann nutze die Funktionen „Upload“ oder „Create“ oben in der Navigation bei Giphy. Danach gilt wieder der gleiche Ablauf ab Punkt 1.

 

 

 Artikel verfasst am Montag, 30.01.2017 

Danir Bouchekir ist Social Media Manager bei SocialNation. Seine Social Media Erfahrungen stammen unter anderem aus Unternehmen wie Facebook. Als Account Manager unterstütze er kleine und mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum beim richtigen Einsatz von Facebook Werbeanzeigen. Im Anschluss betreute er bei Google Digitalagenturen in Deutschland beim Einsatz von Google AdWords.